-20% ab 25 Euro Einkaufswert Rabattcode: ALLES20 Jetzt schon an die Weihnachtsgeschenke denken!

Silber als Edelmetall in der Schmuckherstellung

Silber ist ein häufig verwendetes Edelmetall in der Herstellung von Schmuckstücken.
Hier finden Sie Information rund um das Material Silber.

Das Material Silber in der Schmuckherstellung Das Material Silber in der Schmuckherstellung

Silber

Silber ist ein chemisches Element aus der elften Gruppe des Periodensystems. Hierbei leitet sich das Elementsymbol Ag vom lateinischen Wort argentum für Silber ab. Bei Silber handelt es sich um ein Edelmetall, welches zu den typischen Münzmetallen gehört. Es ist ein weiches, leicht verformbares Schwermetall. Es besitzt die größte elektrische Leitfähigkeit aller Elemente und die größte thermische Leitfähigkeit aller Metalle, nur Supraflüssigkeiten und Diamanten weisen eine bessere thermische Leitfähigkeit als Silber auf.

Chemisches Symbol: Ag

Farbe: silbrigweiß bis grauschwarz

Eigenschaften von Silber

Härte: 2,5 -3

Dichte: 9,2 – 12,0 g/cm3

Glanz: Metallglanz

Stoffklasse: Edelmetalle

Silber als Schmuck

Neben Gold und verschiedenen Edelsteinen ist Silber ein wichtiges Material in der Herstellung von Schmuck. Es wird seit Jahrhunderten für erlesene und wertbeständige Essbestecke, Tafelsilber und für Sakrales Gerät verwendet. Hier kann der Silbergehalt, sofern er angegeben ist, anhand des Feingehaltstempels abgelesen werden.

Sonstige Verwendung von Silber: Verwendung als Edelmetall; Verwendung in der Medizin

Vorkommen von Silber: Australien, Böhmen, Bolivien, Chile, Deutschland, Frankreich, Japan, Kanada, Kasachstan, Mexiko, Norwegen, Peru, Russland, Schweden, Slowakei, USA