-20% ab 25 Euro Einkaufswert Rabattcode: ALLES20 Jetzt schon an die Weihnachtsgeschenke denken!

Nautica maritime Uhren

Die Geschichte der Nautica Uhrenmarke

 

Nautica wurde 1983 gegründet und ist seit 2003 Teil der VF-Corporation, welche ihren Firmensitz in den Vereinigten Staaten von Amerika hat. Teil der Corporation sind unter anderem namenhafte Marken wie Wrangler, Eastpak und Vans. Nautica-Uhren werden von der ebenfalls amerikanischen Firma Timex, welche für ihre hohe Qualität bekannt ist, hergestellt. Die Marke Nautica ist in über 60 Ländern präsent und eine der weltweit bekanntesten Marken im maritimen Bereich.

Uhren von Nautica - wie für das Wasser gemacht

Nautica Uhren sind klar vom Wasser - dem Elixier des Lebens - inspiriert. Sie sind für diejenigen designt, die das Wasser lieben. Aufgrund ihrer hohen Belastbarkeit in Hinsicht auf Einflüsse des Wassers sind sie ein Must-Have für alle Taucher, Surfer oder Schwimmer. Aber auch für Menschen, die nicht aktiv einer Wassersportart nachgehen, könnten die maritimen Uhren von Interesse sein. Nautica hat sich selbst einen sehr hohen Qualitätsstandard gesetzt. Dieser lautet, dass alle Uhren bis wenigstens 100 m Wassertiefe resistent gegen die Einflüsse des Wassers sein sollen. Um diesen Standard zu erreichen, verwendet Nautica nur Materialien wie Edelstahl und Mineralglas, welche sich durch ihre Wasserresistenz auszeichnen. Zudem setzt Nautica auf verschraubte Kronen. Dank dieser Eigenschaften sind die Uhren ideal für alle Wassersportler und Sportbegeisterte. Zusätzlich erlaubt die große Auswahl an Farben und Designs die passende Uhr für den eigenen Style zu finden. Dieses hohe Maß an Qualität bietet Nautica zudem noch zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis an.

Nautica Uhren

Uhren von Nautica - passend für Mann und Frau

Die Herrenuhren von Nautica überzeugen durch ihr schlichtes, aber elegantes und sportliches Design. Die Armbänder sind aus Kautschuk oder Edelstahl gefertigt. Das Gehäuse ist einheitlich aus einer hochwertigen Edelstahl-Legierung gemacht, um die Anforderungen hinsichtlich der Wasserdichtigkeit zu erfüllen. Die Damenuhren sind in hellen Farbtönen gehalten und auch sonst etwas filigraner als die Herrenuhren. Das Gehäuse ist, wie bei den Herrenuhren, aus Edelstahl. Die Uhrenbänder sind ausschließlich aus Kautschuk gefertigt, um einen erhöhten Tragekomfort zu erzielen. Sowohl Herren- als auch Damenuhren haben tolle Zusatzfunktionen wie eine Anzeige des Datums.