50% Rabatt auf Coins-Fassungen Rabattcode: 50ADVENT Finde Geschenke für deine Liebsten zu Weihnachten oder für dich.
Aktion zum zweiten Advent: 50 Prozent Rabatt auf Coins-Fassungen

Fonderia Vintage Uhren aus Italien

Fonderia - Vintage Uhren der italienischen Trendmarke

 

Mehr als nur ein Zeitmesser – mit diesem Motto wirbt Fonderia, eine Marke der Lowell Group, und je näher man hinsieht, desto besser erkennt man die Firmenphilosophie, die hinter der neuen Trendmarke Fonderia steckt.
 

Vintage wird schon seit geraumer Zeit im Bereich Mode und Schmuck ganz groß geschrieben und die Fonderia Armbanduhren sind ein fabelhaftes Beispiel dafür, wie gut traditionelle Designs und moderne Technik zusammenpassen. Gefertigt in Italien und versehen mit einem Armband aus echtem Leder, zeigen sich diese Herrenuhren im Geist der 60er und 70er Jahre als Männer mit Charme und Stil auftraten. Durch die Kombination mit einem modernen Quarzwerk werden die modischen Uhren schnell zu mehr als nur einem einfachen Zeitmesser – nämlich ein cooles Accessoire für den Mann von heute, der durch kleine Feinheiten aus der Masse herausstechen möchte. Entdecken Sie jetzt die Fonderia Uhrenkollektionen im Imppac Shop.

Vintage Uhren aus Italien

Die Armbanduhren der Marke Fonderia werden in 5 Kollektionen unterteilt, aus denen insgesamt 65 verschiedene Uhrenmodelle hervorgegangen sind, die so unterschiedlich und einzigartig sind, dass für jeden Herren das passende Modell bereits auf ihn wartet. Doch vielleicht wirft auch die ein oder andere Dame ein Auge auf ein bestimmtes Modell, denn auch am weiblichen Handgelenk können diese Uhren eine gute Figur machen.

The Saltspeeder

Angelehnt an die berühmten Motorrennen auf den Bonneville Salzflächen in Utah, USA, hat Fonderia eine einzigartige Uhrenkollektion entworfen, die wie gemacht ist für den Mann, der gern einmal aufs Gas tritt. Klare, präzise Linien, hergestellt mit großer Liebe zum Detail – das sind die Uhren der Saltspeeder Kollektion. Klassische Farben wie Schwarz und Braun finden hier Verwendung, kombiniert mit dem kühlen Silber oder Gold des robusten Edelstahl-Gehäuses. Die Uhren dieser Produktlinie sind mit einem Edelstahl- oder Lederarmband erhältlich. Gerade das Armband aus Leder ist das bekannte Fonderia Markenzeichen.

 

The Streamliner

Auf Deutsch bedeutet der Name so viel wie „Stromlinienzug“ und die Uhren dieser Kollektion halten exakt das, was sie versprechen: ein rundes Zifferblatt, frei von Schnickschnack und verspielten Details, die vom Wesentlichen ablenken, pure Schönheit und Eleganz. Die Schlichtheit der 20er Jahre kommt in diesen Modellen zum Ausdruck, die mit ihren Edelstahl- oder Lederarmbändern beinahe jeden Mann ansprechen, der die kleinen Freuden des Lebens zu schätzen weiß. In dieser Produktlinie wagt sich Fonderia allerdings ein wenig über die Farbpalette hinaus. Durch zielstrebig gesetzte Farbakzente in Blau und Türkis werden diese Armbanduhren zu einem ganz besonderen Accessoire.

The Professor

Der gutmütige, kluge Professor, die Vertrauensperson im klassischen Tweed-Jackett, ein Stapel Bücher unter dem Arm. Vielleicht ist er ein wenig altbacken, aber dennoch immer zu haben für ein langes Gespräch oder eine Prise Humor. Genau diesen Geist symbolisiert die Kollektion „The Professor“ mit ihren klassischen Uhren im typischen 50er Jahre Stil. Doch die Armbanduhren sind weniger altmodisch als zeitlos. Auch hier wird auf überflüssige Details verzichtet, um dem Träger dieser Uhr nur das zu geben was wirklich zählt: klare Linien, ein gut lesbares Ziffernblatt mit schmalen Zeigern und ein Design, das niemals aus der Mode kommen wird. Diese Uhr ist wie der Professor: ein zuverlässiger, treuer Begleiter.

Armbanduhren für den modischen Mann

Fonderia Vintage Uhren

The Gambler - waghalsige Formen und Farben

The Seawolf

Diese Uhrenkollektion wurde zweifelsfrei vom Meer inspiriert. Seawolf ist eine Klasse amerikanischer U-Boote und wenn man genauer hinsieht, so erkennt man, in welcher Form die Lünette dieser Uhren davon angeregt wurde. Kräftige, glatte und leicht gebogene Formen machen diese Kollektion aus. Doch auf den zweiten Blick sieht man auch den Surfer der 50er und 60er Jahre – braun gebrannt und das Surfbrett unter den Arm geklemmt, schlendert er unberührt über den Strand. Er ist selbstsicher und stolz wie der Träger dieser Uhr. Das Materialangebot wird bei dieser Produktlinie um ein robustes Textilarmband erweitert, das jeder Welle standhält. Durch ihre Farbakzente fällt vor allem die Lünette besonders auf und unterstreicht den individuellen Charakter jenes Mannes, der sich für genau diese Armbanduhr entschieden hat.

The Gambler

Der Draufgänger, der Spieler, manchmal auch der Schwindler – aber immer ein echter Mann. Diese Uhrenkollektion ist nichts für Feiglinge, denn man braucht Mut, um diese außergewöhnlichen Modelle am Handgelenk zu tragen. Wahrscheinlich ist es die waghalsigste Produktlinie von Fonderia, die nicht nur durch ihr besonderes Ziffernblatt auffällt, sondern auch durch ihre Farbenvielfalt. Neben den gedeckten Farben wie Schwarz, Weiß, Blau, Braun und Rot am Edelstahl- oder Lederarmband gibt es auch Modelle, die gerade durch ihre mutige Farbwahl von Türkis/Orange und Blau/Rot/Gelb auffallen und mit einem Textilarmband kombiniert wurden. Diese Uhren sind ein wahrer Hingucker an jedem Handgelenk. Kombiniert mit einem modernen Quarzwerk wird diese Armbanduhr zum zuverlässigen Kumpel jedes Draufgängers.

Die Verpackung

Fonderia ist also tatsächlich mehr als nur eine einfache Armbanduhr. Sie ist modisches Accessoire, sie ist der vertraute Professor oder der zuverlässige Kumpel. Egal welches dieser Modelle Sie wählen, Sie erhalten eine Armbanduhr mit Charakter, mit britischem oder italienischem Leder, mit handgefertigten Nähten, mit exklusiven Farbtönen und unverwechselbaren Designs.

Für eine so außergewöhnliche Uhr ist nur eine außergewöhnliche Verpackung gut genug. Die Fonderia-Box ist an die altmodischen Werkzeugkisten der 30er Jahre angelehnt und wurde auf vorsichtige Art und Weise so behandelt, dass sie älter erscheint als sie eigentlich ist. Das ist Vintage durch und durch.