Finden Sie die richtige Uhrengröße

Bestimmen Sie schnell und einfach Ihre Uhrengröße

Hier finden Sie Informationen zu Uhrengrößen und zur Wasserdichtigkeit von Uhren:

Hier stellen wir Ihnen eine Übersicht von verschieden Uhrenformen und -größen zur Verfügung. Sie können zwischen runden und eckigen Uhren auswählen und sich die entsprechende PDF-Datei ausdrucken und die gewünschte Größe ausschneiden. So können Sie bereits vor dem kauf direkt am Handgelenk sehen, ob die gewählte Größe des Gehäuses zu Ihnen passt.

Größen für runde Uhren

Bitte klicken Sie auf das nachfolgende Bilder, um die PDF-Datei anzuzeigen oder herunterzuladen.

Größentabelle für runde Uhren

Größen für eckige Uhren

Bitte klicken Sie auf das nachfolgende Bilder, um die PDF-Datei anzuzeigen oder herunterzuladen.

Größentabelle für eckige Uhren

Ist meine Uhr wasserdicht?

Wasserdichte Uhren werden mit Angaben in Bar oder Meter gekennzeichnet. Die Angabe befindet sich meist am Gehäuseboden oder auf dem Ziffernblatt. Die Kennzeichnung Meter auf einer Uhr beziehen sich nicht auf die eigentliche Tauchtiefe. Eine Uhr widersteht eine bestimmte Zeit einem definierten Druck, wie zum Beispiel 5 bar Druck, was umgerechnet einer Wassersäule von 50 Metern entspricht und ungefähr 5 Atmosphären.

Wasserdichte Uhren Übersicht

  • Uhren ohne Kennzeichnung
    • kein Schutz gegen Wasser, Spritzer oder Regen
    • sollten nicht mit großen Mengen Wasser in Berührung kommen
    • eignen sich dennoch zum Händewaschen oder anderen normalen Aktivitäten
  • Kennzeichnung: Gehäuseboden mit 3 bar
  • Kennzeichnung: Gehäuseboden mit 5 bar oder Ziffernblatt mit 50m
  • Kennzeichnung: Gehäuseboden mit 10 bar oder Ziffernblatt mit 100m
  • Kennzeichnung: Gehäuseboden mit 20 bar oder Ziffernblatt mit 200m